Anmeldung Eidgenössische Berufsprüfung Fachmann / Fachfrau für Wärmesysteme, Fachrichtung ÖL 2023

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular exakt aus, damit ein möglichst reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen, bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, zuerst die erforderlichen Dokumente (siehe unten) entsprechend vor- und aufzubereiten.
 

Voraussetzung

Berufspraxis mindestens 2 Jahre nach der Lehre - ohne EFZ, 6 Jahre Berufspraxis.
 

Erforderliche Dokumente

Kandidaten mit EFZ (Eidg. Fähigkeitszeugnis)
  • Kopie amtlicher Ausweis mit Foto (Pass oder Identitätskarte)
  • Kopie eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Kopien Arbeitszeugnisse oder Arbeitsbestätigungen, als Nachweis für die Berufspraxis von mindestens zwei Jahren nach der Lehre (praktische Tätigkeit in der Heizungsbranche aufweist, wovon mindestens ein Jahr praktische Tätigkeit in der Installation, der Revision, der Inbetriebnahme und Störungsbehebung von wärmetechnischen Anlagen der Heizungstechnik aufweist). - Sind Sie bereits im Besitz eines eidg. Fachausweises Fachmann/-frau für Wärmesysteme, einer anderen Fachrichtung, reichen Sie anstelle des Nachweises für Berufspraxis, nur die Kopie des Fachausweises ein.
  • Kopie Zertifikat Grundlagenmodul Fachrichtung Öl
  • Kopie Zertifikat Vertiefungsmodul Fachrichtung Öl
  • Kopie Zertifikat Modul Bafu-Messberechtigung MT 2
gemäss Prüfungsordnung Ziff. 3.32 je nach Fachrichtung

Kandidaten ohne EFZ (Eidg. Fähigkeitszeugnis)
  • Kopie amtlicher Ausweis mit Foto (Pass oder Identitätskarte)
  • Nachweis von mindestens 6 Jahren praktischer Tätigkeit in der Installation, Revision, Inbetriebnahme und Störungsbehebung von wärmetechnischen Anlagen der Heizungstechnik.
  • Folgendes muss aus Arbeitszeugnissen oder Arbeitsbestätigungen hervorgehen: Eintrittsdatum, Tätigkeit/Funktion, allfälliges Austrittsdatum, Ausstellungsdatum des Zeugnisses/der Bestätigung.
  • Kopie Zertifikat Grundlagenmodul Fachrichtung Öl
  • Kopie Zertifikat Vertiefungsmodul Fachrichtung Öl
  • Kopie Zertifikat Modul Bafu-Messberechtigung MT 2
gemäss Prüfungsordnung Ziff. 3.32 je nach Fachrichtung

Repetenten
Kandidaten, die die Prüfung wiederholen, reichen nur diese Unterlage ein:
  • Kopie amtlicher Ausweis mit Foto (Pass oder Identitätskarte)

Die Dokumente für den Upload sind wie folgt aufzubereiten

  • 1 einzelne PDF-Datei (mit mehreren Seiten gem. erforderlichen Dokumenten, siehe oben)
  • Dateiname: Nachname-Vorname-Geburtsdatum.pdf  (Beispiel: Max-Huber-15.04.1984.pdf)
Anmeldung Eidgenössische Berufsprüfung Fachmann / Fachfrau für Wärmesysteme, Fachrichtung Öl 2023

Persönliche Angaben

Arbeitgeber


Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Voraussetzung: Mindestens 2 Jahre nach der Lehre - ohne EFZ, 6 Jahre Berufspraxis


Das Dokument ist wie folgt aufzubereiten:
- 1 einzelne PDF-Datei (mit mehreren Seiten gem. erforderlichen Dokumenten, siehe oben)
- Dateiname: Nachname-Vorname-Geburtsdatum.pdf
Beispiel: Max-Huber-15.04.1984.pdf

  • {{ file }}


Einwilligung: Hiermit stimme ich zu, dass meine gemachten Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich bin einverstanden, dass GKS meinen Namen und Vornamen im Falle eines erfolgreichen Abschlusses publiziert (das Widerspruchsrecht ist mir bekannt).




Sicherheitscode
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe!